Warum sollten Sie einen Feuerlöscher kaufen?

Für Unternehmen richtigen Feuerlöscher kaufen

Haben Sie für Ihr Unternehmen oder Ihren Betrieb bereits ausreichend Feuerlöscher gekauft? Die gesetzlichen Bestimmungen zu den technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR A2.2) beinhaltet die Maßnahmen gegen Brände in Ihren gewerblich genutzten Räumlichkeiten. Hier werden die Anforderungen für den Umfang an Brandschutzmitteln bestimmt. Diese richten sich unter anderem nach dem Grad der Brandgefährdung, welche Personen, Umwelt und Sachwerte berücksichtigen. Es finden Bestimmungen zu tragbaren Feuerlöschern als auch fahrbare Feuerlöscher Anwendung.
Des weiteren richtet sich die Anzahl der einzusetzenden Löschmittel nach der Beschaffenheit der Räumlichkeiten und den damit verbundenen Brandklassen. Diese Einschätzungen sollten von einem Brandschutzbeauftragten oder einen Brandschutzhelfer vorgenommen werden. Man unterscheiden zwischen den Brandklassen A, B, C, D & F.

Anhand der Beschriften der Feuerlöscher erkennen Sie, über welche Löscheinheiten dieser für welche Brandklassen verfügt. Wenn Sie einen Feuerlöscher kaufen, sind diese Angaben besonders wichtig. Doch wie bedient man nun beispielsweise einen Pulverfeuerlöscher? Als erstes muss am Feuerlöscher die Sicherung entfernt werden, um dann den Schlagknopf des Löschers betätigen zu können. Direkt im Anschluss können Sie die Löschpistole betätigen.
Nach seinem Einsatz muss der Feuerlöscher wieder befüllt werden. Bitte beachten Sie auch die regelmäßige Wartung Ihres Feuerlöschers in einem Rhythmus von zwei Jahren. Wenn Sie anhand der ASR A2.2 Ihren Feuerlöscher kaufen und auch andere Branschutzmittel, wie z.B. Löschdecken bestellen, geben Sie sich und auch Ihren Mitarbeitern ein sicheres Gefühl im Zusammenhang mit dem betrieblichen Brandschutz.

Für Privathaushalt den richtigen Feuerlöscher bestellen

Wenn Sie für Ihre Wohnung oder Ihr Haus einen Feuerlöscher kaufen möchten, unterliegt dieser keinen besonderen gesetzlichen Bestimmungen. Es ist dennoch darauf zu achten, dass sich dieser für die Gegebenheiten vor Ort eignet. Für feste brennbare Stoffe, wie zum Beispiel Textilien oder Holz eignen sich Jockel Pulverlöscher als auch Schaumfeuerlöscher. Bei flüssigen oder schmelzenden brennbaren Stoffen ist neben einem Pulverlöscher oder Schaumlöscher auch ein CO2 Feuerlöscher geeignet. Diese Löscher erhalten Sie in unserem Feuerlöscher Online Shop. Für brennende Fette und Öle beispielsweise in Ihrer Küche ist die Verwendung eines Fettbrandlöschers ratsam.

Doch Sie sollten nicht nur einen Feuerlöscher bestellen. Denken Sie auch daran, Rauchmelder zu kaufen. Diese sollten in Schlaf- und Wohnräumen als auch auf Fluren angebracht werden. So werden Sie bei einer unentdeckten Rauchentwicklung auf ein mögliches Feuer hingewiesen. Ein Rauchmelder kann Ihnen in solchen Situationen wertvolle Minuten schenken. Bringen Sie sich und Ihre Familie rechtzeitig in Sicherheit und informieren Sie die Feuerwehr, bevor Sie selbst einen Löschversuch unternehmen. Ein Feuer kann schnell unvorhergesehene Ausmaße annehmen.
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach kostenfrei unter 0800 – 90 40 900 an oder schreiben Sie uns: Feuerlöscher bestellen

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.